Termine Lauftreff

In der jetzt dunklen Jahreszeit treffen wir uns jeweils Mittwochs um 18:00 Uhr vor der Grundschule Stotel in der Schulstraße.

 

weitere Infos und Termine bei:

Gert Aljets

0176/20901202

Mail: gert.aljets@loxstedt.de

 

 

 

 

17. Bremerhavener Seemeile  am 10.05.2015

Elke, Gabriele, Christian Monika, Gert, Gerd (es fehlt: Silvio)
Gerd, Elke, Gabi, Monika, Christian (im Hintergrund) Silvio, Gert

Wir haben zum zweiten Mal an einer Laufveranstaltung in Bremerhaven teilgenommen. Sieben Läuferinnen und Läufer waren bei sehr guten Wetterbedingungen bei der 17. Seemeile am Start. Gelaufen wurden 3, 6 und 12 Seemeilen. Erneut gab es große Zufriedenheit bei allen, was die gelaufenen Zeiten angeht (die Ergebnisse gibt es übrigens hier: www.bremerhaven-lauf.de). Ja, regelmäßiges Training zahlt sich am Ende immer aus.

 

Vielleicht wird der eine oder andere durch die hier dargestellten Aktivitäten unseres Lauftreffs motiviert, sich mittwochs einmal bei uns einzufinden. Nur Mut, wir freuen uns über jeden, der Spaß am Laufsport hat und ein bisschen für sich und seine Gesundheit tun will.

Neuer Kurs hat am 18. März 2015 begonnen

Am 18.03.15 fanden sich um 18:00 Uhr vier (4) Laufanfängerinnen ein, um an dem Kurs für Laufeinsteiger teilzunehmen. In meiner Ankündigung hatte ich eine Mindestteilnehmerzahl von fünf (5) vorausgesetzt. Obwohl die Mindestzahl nicht erreicht wurde, habe ich es nicht übers Herz gebracht, den Kurs ausfallen zu lassen. Vielmehr habe ich mich von dem Gedanken leiten lassen, besser eine Sache mit denen anzugehen, die motiviert sind, Interesse haben und etwas für sich und ihre Gesundheit tun wollen, als sich darüber zu ärgern, dass ein gutes Angebot offensichtlich auf relativ wenig Interesse stößt, obwohl dieses Angebot immer wieder von uns als TSV gewünscht bzw. sogar gefordert wurde.

 

Möglicherweise habe ich aber auch nicht ausreichend für den Kurs geworben. Aushänge bei den örtlichen Gewerbebetrieben, Ankündigungen auf der Homepage, Mitteilungen bei Generalversammlungen des TSV und Mundpropaganda reichen in der heutigen Zeit vielleicht nicht mehr aus. In diesem Zusammehang möchte ich noch erwähnen, dass eine rechtzeitige Information der Nordsee-Zeitung mit der Bitte, doch einen Hinweis auf den anstehenden Kurs zu veröffentlichen, nicht von Erfolg gekrönt war. Meine Bitte wurde augenscheinlich ignoriert. Schade. Ich werde mich künftig jedenfalls nicht mehr an die Zeitung wenden, zumal ich eine vergleichbar schlechte Erfahrung bereits im letzten Jahr machen musste.

 

Ungeachtet meiner vielleicht nachvollziehbaren Verärgerung werde ich natürlich den jetzt angelaufenen Kurs wie gewohnt mit Spaß und der erforderliche Professionalität durchführen. Das bin ich den Teilnehmern, dem TSV aber auch mir schuldig.

 

Weitere Kurse werde ich zunächst nicht anbieten.

 

Gert Aljets, 19.03.2015

Neuer Kurs für Laufeinsteiger

Am 18.03.2015, 18:00 Uhr, beginnt ein Kurs für Laufeinsteiger. Wir treffen uns am Vereinsheim des TSV im Sportpark Stotel. Der Kurs dauert 10 Wochen, d.h. wir treffen uns jeweils mittwochs und trainieren gemeinsam. Daneben sind natürlich "Hausaufgaben" zu erledigen. Wie das geht, werde ich beim ersten Treffen erklären. Dann werden auch Trainingspläne verteilt.

Für Mitglieder des TSV Stotel ist der Kurs gebührenfrei, Nichtmitglieder zahlen einmalig pro Person 35,00 Euro.

Sollten sich nicht mindestens 5 Teilnehmer einfinden, muss der Kurs leider abgesagt werden.

 

Für den Fall, dass es Fragen gibt bzw. zusätzliche Informationen benötigt werden, mich bitte anrufen oder eine Mail schreiben. Kontaktdaten finden sich oben auf dieser Seite.

 

Also bis dann

 

Gert Aljets, 27.02.2015

30. Vorsilvesterlauf OSC Bremerhaven am 21.12.2014

... nach dem Lauf. Wie man sieht, sind alle noch topfit. Von links: Monika, Gert, Silvio, Andrè, Gabi, Karin, Klaus, Christian, Lothar, Elke, Katharina

 

Der diesjährige Vorsilvesterlauf beim OSC Bremerhaven war die erste Laufveranstaltung, an der wir mit 9 Läuferinnen und Läufern (+ 3 Fans) teilgenommen haben. Einige sind 5 km und einige 10 km gelaufen. Alle waren gut drauf und so hat hat es allen auch riesigen Spaß gemacht - ein schöner Jahresabschluss, jedenfalls aus Sicht des Lauftreffs. Im nächsten Jahr geht es weiter. Wir waren uns einig, dass wir an weiteren Veranstaltungen teilnehmen werden.

 

Im Frühjahr werde ich wohl auch wieder einen Anfängerkurs anbieten, nicht zuletzt damit der Kreis derer größer wird, die sich regelmäßig mittwochs zum Laufen und Klönen treffen können.

 

Ich wünsche allen Freundinnen und Freunden des Laufsports und des TSV Stotel schöne Weihnachtstage und ein gutes Jahr 2015.

 

Gert Aljets, 21.12.2014

Keine Laufkurse mehr in 2014

Ich habe mich entschieden, in diesem Jahr keine Kurse mehr anzubieten. Nicht dass ich keine Freude mehr an der Sache hätte, aber mein Terminkalender lässt in den nächsten Wochen kaum noch etwas zu. Ich bitte vor allen Dingen diejenigen um Verständnis, die bereits angefragt haben, ob es wieder Kurse gibt. Ich verspreche, dass es im nächsten Frühjahr weitergeht - so ich denn gesund bleibe.

 

Einen kleinen Höhepunkt soll es in diesem Jahr aber noch geben. Ich möchte nämlich zusammen mit unseren Mittwochsläufern am Vorsilvesterlauf des OSC Bremerhaven teilnehmen. Dieser findet am 21.12.2014 statt. Angeboten werden die Strecken 1 Meile, 5 km und 10 km. Dafür müssen wir zwar noch ein wenig trainieren, das sollte aber nicht schwer fallen. Ich würde mich freuen, wenn viele mitmachen. Einzelheiten werden jeweils mittwochs beim Lauftreff besprochen.

 

Gert Aljets, 21.09.2014

Kurs für Fortgeschrittene beendet

Ein Großteil der Kursteilnehmer hat das Ziel mit einer kleinen zeitlichen Verzögerung erreicht. Es hat etwas länger als die ursprünglich vorgesehenen 10 Wochen gedauert, weil es zeitweise doch sehr warm war und wir es deshalb nicht übertreiben wollten. Einige konnten auch nicht regelmäßig trainieren, weil es urlaubsbedingte Hinderungsgründe gab. Insgesamt hat es mir aber auch bei diesem Kurs wieder Spaß gemacht. Schade, dass einige aufgegeben haben - "ihr hättet es mit ein wenig mehr Ausdauer auch geschafft".

 

Wir laufen jetzt seit zwei Wochen alle gemeinsam eine Stunde. Alle gemeinsam heißt, es treffen sich diejenigen, die bereits länger regelmäßig mittwochs zum Lauftreff kommen und  jene, die aktuell den Kurs abgeschlossen haben.

 

Ich hoffe, dass einige von denen, die in den letzten beiden Jahren an meinen Kursen teilgenommen haben, danach aber aus möglicherweise unterschiedlichen Gründen nicht weiter gemacht haben, es sich noch einmal überlegen und wieder dazustoßen - ich würde mich freuen. Es gibt auch durchaus die Möglichkeit, eine Gruppe einzurichten, die 30 Minuten läuft. Ich brauche dazu eure Wünsche, sprecht mich einfach an.

 

Gert Aljets, 21.09.2014 

Hinweis!!!!!!!

Nachdem der Einsteigerkurs nun mangels Beteiligung nicht zustande gekommen ist, haben doch noch viele Interessierte bei mir angerufen und ihr Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht. Vielen hat wohl doch eine rechtzeitige Ankündigung in der Nordsee-Zeitung gefehlt. Wie gesagt, ich hatte die Zeitung frühzeitig informiert, leider erschien der Artikel zu spät.

 

Ich werde dann wohl nach den Sommerferien und damit auch nach Abschluss des laufenden Kurses für Fortgeschrittene einen neuen Anlauf für Einsteiger starten. Dann hoffentlich wieder mit Unterstützung der NZ.

 

Gert Aljets, 21.06.2014

Was war am 04.06.2014 beim Lauftreff los?

Lediglich zwei Interessierte wollten den Kurs für Laufeinsteiger belegen und fanden sich um um 17:30 Uhr beim Vereinsheim ein, so dass der Kurs erst gar nicht begann. Ich werde vielleicht nach den Sommerferien noch einmal einen Anlauf nehmen.

 

Bei den fortgeschrittenen Läufern sah es dagegen anders aus. Dieser Kurs ist mit einer ersten Trainingseinheit angelaufen. Spätentschlossene dürfen auch nächste Woche noch gerne dazustoßen.

 

Die Läufer, die schon länger zum Lauftreff kommen, waren natürlich auch größtenteils da und sind eine Stunde durch die freie Landschaft "gerast".

 

Die zunächst vorgesehenen, unterschiedlichen Beginnzeiten gelten ab sofort nicht mehr. Alle Läuferinnen und Läufer treffen sich wieder wie gewohnt jeweils mittwochs um 18:00 Uhr.

 

Gert Aljets, 05.06.2014

Am 4. Juni 2014 soll es mit zwei neuen Kursen weitergehen

Ein neuer Kurs für Laufeinsteiger - mit dem Ziel, nach 10 Wochen 30 Minuten ohne Unterbrechung in einem gemäßigten Tempo laufen zu können - geht es am 04.06.2014, 17:30 Uhr, weiter.

 

Ein weiterer Kurs für Läufer, die bereits 30 Minuten laufen können, sich aber gerne auf 60 Minuten steigern möchten, beginnt am 04.06.2014, 18:30 Uhr.

 

Wir treffen uns jeweils zu den angegebenen Zeiten am Vereinsheim des TSV im Sportpark. Für beide Kurse gilt: Eine Teilnahme ist für TSV-Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 35,00 Euro. Die Kurse finden nur statt, wenn sich mindestens jeweils 10 Teilnehmer einfinden.

 

Gert Aljets

Es ist wieder geschafft

Am 21.05.2014 wurde wieder ein Kurs für Laufeinsteiger abgeschlossen. Bei herrlichem Wetter liefen 14 Teilnehmer die 30 Minuten und zeigten auch danach keinerlei Ermüdungserscheinungen. Nach Verleihung der DLV-Laufnadeln kam der gemütliche Teil. Es wurde zusammen mit den "erfahrenen" Läuferinnen und Läufern gegrillt (Dank an Peter Deliga), gut gegessen und geklönt. Etliche der Teilnehmerinnen hatten Salate vorbereitet und auch damit wesentlich zum Gelingen der Abschlussveranstaltung beigetragen. Auch dafür herzlichen Dank. Einhellige Meinung bei den Anwesenden: Es hat großen Spaß gemacht, wir machen weiter. Das gemeinsame Laufen hat auch mir wieder großen Spaß gemacht.

von links nach rechts: Bianca, Cornelia, Andreas, Gabriele, Elke, Silvia, Birgit, Kerstin, Frauke, Katharina, Relef, Gert. Es fehlt: Diana
... das schmeckt !!!

Gelungener Auftakt

17 Teilnehmer fanden sich am 12.03.14 um 18:00 Uhr beim Vereinsheim im Sportpark ein, um mit dem Kurs für Laufeinsteiger zu beginnen. Daneben konnte ich 13 Läufer begrüßen, die sich im Laufe des letzten Jahres in den Kursen getummelt und sich über Winter fit gehalten hatten. Auch 3 Nordic-Walker waren am Start.

 

Unser Lauftreff entwickelt sich also, und das ist gut so.

 

 

 

 

Neuer Kurs für Laufeinsteiger beginnt am Mittwoch 12.03.14, 18:00 Uhr

Wie ich bereits hier aber auch in der letzten Generalversammlung des TSV angekündigt habe, werde ich einen weiteren Kurs für Laufeinsteiger anbieten. Wie gesagt, das Angebot richtet sich an Laufanfänger. Entsprechend wird der Kurs aufgebaut sein. Es muss niemand fürchten, überfordert zu werden. Ich werde euch behutsam an das Ziel heranführen, das da lautet: Nach 10 Wochen 30 Minuten am Stück in gemäßigtem Tempo laufen.

Eine Voraussetzung für die Teilnahme ist Gesundheit. Damit ist gemeint, dass keine körperlichen Beeinträchtigungen vorliegen dürfen, die ein sportliches Betätigen gleichsam verbieten. Um da ganz sicher zu gehen, ist in Zweifelsfällen möglicherweise ein Arztbesuch ratsam. Vor Kursbeginn muss jeder Teilnehmer hierzu eine Erklärung unterschreiben.

 

Der Kurs wird 10 Wochen dauern. Wir treffen uns ab dem 12.03.14 jeweils Mittwochs um 18:00 Uhr am Vereinsheim im Sportpark Stotel. Weil es mit einer Trainingseinheit aber nicht getan ist, werden Hausaufgaben verteilt, d.h. die Teilnehmer müssen eigenverantwortlich zwei weitere Trainingseinheiten absolvieren. Voraussetzung für die Zielerreichung ist also, dass die Teilnehmer sich tatsächlich für die Dauer von 10 Wochen Zeit für die Trainingseinheiten nehmen. Das ist wichtig, denn es wird mittwochs in der Gruppe trainiert, die darauf angewiesen ist, dass in etwa alle gleichermaßen mitmachen.

 

Für Mitglieder des TSV Stotel ist der Kurs kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 35,00 Euro, die zu Beginn des Kurses zu entrichten sind.

 

Gert Aljets 

 

 

 

 

Lauftreff geht weiter am Mittwoch, 12.03.14, 18:00 Uhr

Gleichzeitig mit dem Einsteigerkurs soll auch der Lauftreff fortgeführt werden. Am 12.03.14, 18:00 Uhr treffen sich also die Läufer am Vereinsheim im Sportpark. Ich hoffe, dass mindestens all diejenigen da sein werden, die den letzten Kurs erfolgreich absolviert haben und immer noch in der Lage sind, 1 Stunde am Stück zu laufen. Neue Gesichter sind natürlich auch herzlich willkommen.

 

Mit der Betreuung könnte sich ein kleines Problem ergeben. Weil ich nach der jetzigen Planung zeitgleich einen Ensteigerkurs begleiten möchte, kann mich euch leider nicht anschließen. Vielleicht finden wir eine Lösung, indem wir die Dinge zeitlich entzerren, also nacheinander ablaufen lassen. Noch besser wäre natürlich, wenn sich jemand als Laufbetreuer fände.

 

... wir werden daran arbeiten.

 

Gert Aljets

 

 

 

Jahresabschluss 2013 mit Ausblick auf 2014

Am 04.12.2013 haben wir das "Lauftreffjahr 2013" mit einem Gläschen Glühwein und weihnachtlichem Gebäck im Vereinsheim abgeschlossen. Das bedeutet natürlich nicht, dass sich jetzt niemand mehr von uns bewegt. Wir haben vereinbart, dass sich jeder über die Wintermonate fit hält, damit wir dann beim ersten Zusammentreffen in 2014 eine Basis haben, auf der wir gemeinsam weitermachen können.

 

Es geht wieder los am 12.03.2014, 18:00 Uhr, am Vereinsheim.

 

 

 

Am 17.04.2013 haben wir unseren Lauftreff aus der Taufe gehoben. Bis heute konnten zwei Laufkurse durchgeführt werden. Auch nach Abschluss des 2. Kurses blieb die Gruppe zusammen und traf sich jeden Mittwoch. So soll es auch im nächsten Jahr weitergehen.

 

Nach jetzigem Stand ist für 2014 geplant, neben dem regelmäßigen Lauftreff auch wieder einen Einsteigerkurs anzubieten. Hierfür werden wir zu gegebener Zeit noch gesondert werben.

 

Bei den fortgeschrittenen Läufern gibt es die Überlegung, nächstes Jahr einmal einen Halbmarathon anzugehen, für den dann gemeinsam trainiert werden soll. Gedacht haben wir an den CityMarathon Bremerhaven am 24.08.2014.

 

Schaut also einmal bei uns vorbei - es läuft immer was.

 

Ich wünsche ein schönes, friedliches Weihnachten 2013 und ein gutes, gesundes Jahr 2014.

 

Gert Aljets

 

 

 

 

 

Erfolgreicher Abschluss des 2. Laufkurses

Dies sind die Erfolgreichen (von links nach rechts): Karin, Kristina, Karin, Karl-Heinz, Annemarie (Walkerin), Imma, Rosmarie, Gabi, Gerhard, Ute, Monika, Jürgen (Laufbetreuer) und Gert (Laufbetreuer)

 

 

Am 16.10.13 mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Laufkurses unter Beweis stellen, dass die seit dem 07.08.13 absolvierten Trainingseinheiten den gewünschten Erfolg gebracht hatten. Um es kurz zu machen: Alle Teilnehmer waren in der Lage, eine Stunde am Stück in gemäßigtem Tempo zu laufen. Als wir die Laufstrecke absolviert und das Vereinsheim des TSV wieder erreicht hatten, waren die Teilnehmer keineswegs erschöpft, sondern in bester Verfassung und gut aufgelegt. So muss es sein, denn dann stellt sich bereits die Vorfreude auf den nächsten Lauf ein.

 

Den erfolgreichen Abschluss des Kurses haben wir dann im Vereinsheim bei einem Gläschen Sekt gefeiert. Dabei erhielten die Läuferinnen und Läufer dann auch eine kleine Auszeichnung. Überreicht wurde nämlich das offizielle Laufabzeichen des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) der 3. Stufe (60 Minuten Laufen) mit entsprechendem Ausweis.

 

Wie geht es jetzt weiter mit unserem Lauftreff? Wir haben vereinbart, dass wir uns bis auf Weiteres jeden Mittwoch um 18:00 Uhr am Vereinsheim treffen und dann gemeinsam ca. 1 Stunde laufen ("Genussjoggen"). Es geht uns nicht um Leistungssport, sondern um ein gemeinsames Lauferlebnis. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen.

 

Gert Aljets

 

 

 

Nächster Termin

Am 7. August 2013, 18:00 Uhr soll es weitergehen.

 

Zunächst ist geplant, einen Kurs anzubieten, an dessen Ende jeder in der Lage sein wird, 1 Stunde am Stück in gemäßigtem Tempo zu laufen. Dabei wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer bereits über eine gewisse Kondition verfügen - beispielsweise in der Lage sind, 30 Minuten am Stück zu laufen. Insofern wäre dieser Kurs ideal für diejenigen, die unseren ersten Kurs mitgemacht haben.

 

Selbstverständlich erhält jeder Teilnehmer auch wieder einen Trainingsplan, der zur Orientierung dienen soll.

 

Gert Aljets

 

 

 

 

Der erste Laufkurs ist absolviert

Es hat geklappt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben das ausgegebene Ziel erreicht.

 

In der Zeit vom 24.04. bis 30.06.2013 haben wir uns jeden Mittwoch am Vereinsheim getroffen und unsere Laufeinheiten in freier Natur im unmittelbaren Umfeld unseres Sportparks durchgeführt. Zusätzliche Einheiten haben die durchweg motivierten Läuferinnen und Läufer unter der Woche nach Plan absolviert. Von Woche zu Woche waren bei allen deutliche Fortschritte in puncto Ausdauer zu verzeichnen. Am Ende des Kurses waren alle in der Lage, 30 Minuten am Stück zu laufen.

 

Ich bedanke mich bei euch, die ihr das durchgezogen habt. Es hat mir Spaß gemacht und deshalb geht es nach den Sommerferien auch mit neuem Schwung und neuen Zielen weiter.

 

Gert Aljets

 

 

 

 

Lauftreff „Stotel in Bewegung“                                              

 

 

Bewegung boomt. Die Gründe dafür sind vielfältig. Wir möchten fit sein, unsere Freizeit aktiver gestalten, den Alltagsstress bewältigen, suchen Entspannung, möchten die Natur erleben, wobei die Geselligkeit nicht zu kurz kommen darf. Auch deshalb treten Sportarten wie Laufen, Walken und Wandern immer wieder in den Vordergrund, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und verzeichnen einen steten Zulauf.

 

Weil man sie auch in Stotel und Umgebung immer wieder sieht, die Läufer und Walker, hat der Vorstand des TSV Stotel beschlossen, diese Freizeitsportler und solche, die es noch werden wollen, zu begleiten und zu unterstützen. Dazu soll unter dem Dach des TSV ein Lauftreff ins Leben gerufen werden.

 

Was soll nun ein Lauftreff den Bewegungsfanatikern unter uns bieten? Wichtigste Aufgabe eines Lauftreffs ist es, das Laufen bzw. Walken als gesundheitsorientierte Bewegungsformen zu vermitteln, die von jedem Menschen erlernt und mit Freude lebenslang ausgeübt werden können. Auch aus diesem Grund soll die Anfängerbetreuung bei einem Lauftreff immer im Vordergrund stehen. Besonders dem untrainierten Anfänger soll die Möglichkeit geboten werden, regelmäßig zu einem festgesetzten Zeitpunkt in unterschiedlichen Leistungsgruppen unter Anleitung ein Ausdauertraining zu absolvieren. Dabei ist ein wichtiges Ziel, bei einer individuellen Trainingsintensität für eine dauerhafte Bewegungsmotivation zu sorgen. Der Wettkampfgedanke sollte Nebensache sein. Die verschiedenen Gruppen laufen gemeinsam los und kommen auch gemeinsam wieder an. Dabei laufen alle Teilnehmer, ob Anfänger oder Trainierte, durchschnittlich eine Stunde. Willkommen sind alle, die ihre Fitness verbessern oder eine bereits vorhandene Ausdauerfähigkeit erhalten wollen.

 

Damit ein Lauftreff lebt, werden natürlich einerseits Laufbegeisterte gesucht, die die Position eines Lauftreff-Leiters aber auch Aufgaben von Lauftreff-Betreuern übernehmen und andererseits diejenigen, die die Angebote eines Lauftreffs annehmen. Diese erste Ankündigung soll dazu beitragen, dass solche Ehrenamtliche und Laufinteressierte gefunden werden. Nach der Anzahl der Betreuer richtet sich natürlich auch das Angebot, d.h. je mehr Betreuer sich finden, umso mehr unterschiedliche Leistungsgruppen können auch angeboten werden. Also meldet euch und helft mit, in Stotel einen Lauftreff aufzubauen.

 

Am 17.04.2013, 19:30 Uhr, soll es ein erstes, unverbindliches Treffen der Interessierten im Vereinsheim des TSV Stotel geben. Dieses Treffen soll der gegenseitigen Information dienen, es wird also noch kein Lauftraining geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Mit dem ersten Lauftraining soll dann am 24.04.2013 um 18:30 Uhr am Vereinsheim begonnen werden. Ob es bei 18:30 Uhr bleiben kann, wird dann noch am 17.04. besprochen.

 

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Andrè Windhorst und Gert Aljets, TSV Stotel