Familien-Radtour 2013

Zum 40. Mal wurde die alljährlich am "Himmelfahrtstag" stattfindende Familien-Radtour von den Eheleuten Bargmann und Otten organisiert und abgewickelt. 99 Teilnehmer traten gegen 10.00 Uhr beim Start am Kulturzentrum in die Pedalen und begaben sich auf die ca. 23 km lange Tour, die auch dieses Mal wieder von Kameraden der Feuerwehr Stotel begleitet und abgesichert wurde. Der "Zwischenstopp" mit Versorgung fand am Ortsgemeinschaftshaus in Düring statt. Weiter ging es dann zum Sportplatz nach Bexhövede, wo das Mittagessen bereits angerichtet war. Nach dem die Spiele für "Jung und Alt" gerade aufgebaut waren, fing es an zu schauern. Als es dann nach kurzer Zeit trocken wurde, entschloss man sich zum Vereinsheim zu radeln und dort die Spiele durchzuführen. Beim Vereinsheim stand dann auch schon die Kaffeetafel mit einem "leckeren Tortenbuffet" bereit. Bei Sonnenschein konnten die Spiele durchgeführt werden. Die Sieger der einzelnen Disziplinen wurden gekürt. "Toursieger 2013" , also Bester in der Gesamtwertung (Dart, Torwand und Korbball) wurde der 10-jährige Gerrit Stauß.

 

 

Vorsitzender Andre Windhorst bedankte sich bei den Organisatoren Annemarie, Marga, Karl-Heinz und Wilfried für die Organisation der insgesamt 40 Familien-Radtouren und übergab als Dank jeweils ein Geschenk im Namen des TSV Stotel.

 

Mit einem Spanferkelessen und einem Fass "Freibier" fand die Veranstaltung einen gemütlichen Ausklang. 

 

 



Fahrradtour 2013

Fahrradtour 2012

Die von den Eheleuten Otten und Bargmann seit nunmehr 39 Jahren jeweils am „Himmelfahrtstag“ veranstaltete TSV-Familienfahrradtour machte sich fast pünktlich um 10.00 Uhr morgens mit rd 75 Teilnehmern auf die ca. 20 km lange Fahrstrecke. Nach einer Zwischenstation auf dem Sportplatz in Langendammsmoor erreichte man pünktlich zur Mittagszeit den Sportplatz in Büttel, wo man mit Getränken und Speisen wieder zu Kräften kommen konnte, aber auch „Jung und Alt“ unterschiedliche Spiele durchführen konnten. Zur Kaffeezeit erreichte die Gruppe das Vereinsheim des TSV Stotel. Hier wurde den Fahrern ein Kuchenbuffet angeboten. Die Sieger der unterschiedlich angebotenen Spiele erhielten Sachpreise. Gesamtsieger und damit „Toursieger 2012“ wurde Thomas Prinz. Der Vorsitzende Andre Windhorst bedankte sich bei den Organisatoren, bei der Ortswehr Stotel für die Streckensicherung und –begleitung und hofft, dass die in 2013 zum 40. Mal ausgerichtete Familienfahrradtour für alle Beteiligten eine gelungene Jubiläumstour wird.